© CHL top Startseite | Personentarif | Infrastruktur | Impressum | Nutzungshinweise | Extranet
Startseite  
Kontakt | Uns finden | Mitmachen | Facebook | Fahrplan | Links
Fahrplan + Preise
Bahnstrecke
Fahrzeuge
Geschichte
KTB aktuell
Projekte
Aktivitäten
Mitmachen
Sonderzüge
Presse-Infos
Ausflug-Tipps
Über uns
 
Projekt Hauptuntersuchung Lok 30



Abschied
| Aufarbeitung | Fotogalerie Aufarbeitung | Information zur Lok 30


Der 22.10.2011 war für die Lok 30 vorerst der letzte Einsatztag. Aus diesem Anlass wurde ein Abschiedszug gefahren, um die Leistungen zu würdigen, die die Maschine in den letzen 10 Jahren für die Kandertalbahn erbracht hat. Der Zug zu dem besonderen Anlass war so zusammengestellt, wie er auch früher auf der Kandertalbahn anzutreffen war, nämlich als gemischter Zug, an den auch Güterwagen angehängt waren. Denn auf der Kandertalbahn gab es keine separaten Güterzüge.


Lok 30 mit einem GmP am letzten Einsatztag 2011bei Hammerstein. Foto: © Wolfgang Schleef

Doch warum muss sie nun aus dem Betrieb genommen werden?

Von 2002 bis 2011 hat Lok 30 als einzige betriebsfähige Dampflok der Kandertalbahn alle planmäßigen Züge und alle dampfgeführten Sonderzüge befördert. Dazu war sie an 386 Tagen im Einsatz und legte 24500km zurück. Und das, ohne ein einziges Mal auszufallen!

Dazu ein großes Lob an die gute und robuste Bauart der Maschine, an die gut aufgeführten Reparaturen in den letzen 107 Jahren, an die fachkundige und aufmerksamen Bedienung durch das Personal.

Dennoch stehen nun umfangreiche Reparaturarbeiten an, die für den weiteren zuverlässigen Betrieb und die langfristig angelegte Erhaltung der Maschine erforderlich sind.

Fotogalerie Abschlussfahrt 2011

Ansprechpartner

Kandertalbahn e.V.
Wolfgang Schleef
Bahnhofstr. 15
79400 Kandern