© CHL top Startseite | Personentarif | Infrastruktur | Impressum | Nutzungshinweise | Extranet
Startseite  
Kontakt | Uns finden | Mitmachen | Facebook | Fahrplan | Links
Fahrplan + Preise
Bahnstrecke
Fahrzeuge
Nebenbahnzug der
KANDERTALBAHN

Lokomotiven
Personenwagen
Güterwagen
Dienstfahrzeuge
Geschichte
KTB aktuell
Ausflug-Tipps
Über uns
 

Dampflokomotive E 3/3 8532


Beschreibung | Lieferdaten | Lebenslauf | Technische Daten | Zeichnung


Beschreibung

Bei der E 3/3 8532 "Tigerli" handelt es sich um eine Rangier-Tenderlokomotive.

In den Jahren 1902 bis 1915 wurden von der Schweizerischen Lokomotiv- und Maschinenfabrik Winterthur 83 Lokomotiven dieses Typs geliefert. Hiervon wurden 29 Stück
zusätzlich für den Streckendienst ausgerüstet.

Die Lokomotive E 3/3 8532 war bis zum Ende ihrer Dienstzeit bei der SBB als Rangierlokomotive eingesezt. Vor Übernahme durch die euroVapor sollte diese als Denkmal in Lyss aufgestellt werden.


Lokomotive 8532 vor dem Lokschuppen in Kandern. Foto: Claus Linke


Lieferdaten

Gattung:Cn2t E 3/3
Loknummer:8532
Hersteller:SLM, Winterthur
Hersteller Lokkessel:SLM, Winterthur
Baujahr:1915
Fabrik-Nr.:Lokomotive 2544 - Kessel 3403
Indienststellung:13.01.1916


Lebenslauf

Einsatz bei der SBB und euroVapor

Kreis III13.01.1916 - 21.10.1942Zürich
21.10.1942 - 26.05.1963Rorschach
Kreis II26.05.1963 - 11.01.1964Luzern
11.01.1964 - 01.11.1964Olten
01.11.1964 - 19.08.1965Luzern
Kreis IabgestelltLyss
Kreis II ab 1971, Leihgabe an Eurovapor
ab 1973 Einsatz auf der Kandertalbahn

Technische Daten

Geschwindigkeit:45 km/h
Zylinderdurchmesser:360 mm
Kolbenhub: 500 mm
Treibraddurchmesser: 1040 mm
Kesseldruck:12 kg/cm2
Wasservorrat:4,2 m3
Kohlevorrat:1,7 t
Rostfläche:1.17 m2
Kesselheizfläche:56,5 m2
Strahlungsheizfläche:5,6 m2
Leergewicht:26,2 t
Dienstgewicht34,9 t
Länge über Puffer:8,72 m
Zeichnung



Lokomotive 8532 am 06.05.73 in Wollbach.



Lokomotive 8532 in Kandern.