Diesel-Kleinlokomotive V 7

Diesel-Kleinlokomotive V 7

Die Dieselkleinlok V 7, 1957 in Köln bei der Deutz AG gebaut, stand zunächst im Dienst der Chemischen Fabrik Uetikon, bevor sie 1993 den Weg nach Kandern fand.

Die V 7 ist bei der Kandertalbahn in allen Diensten zu finden. Sie versieht zumeist den Rangierdienst, bespannt aber auch Sonderzüge, schiebt Dampfzüge nach und ist bei Bedarf auch vor Güterzügen zu finden.

Kandertalbahn v7-kandern-2008
V7 im Jahr 2008 in Kandern. Foto: Wolfgang Schleef

Technische Daten

Hersteller: Deutz AG, Köln
Typ:A8L 614 R
Fabrik-Nr.:56511
Bauart:B-dh
Baujahr:1957
Geschwindigkeit:34 km/h
Leistung:130 PS
Dienstgewicht: 20 t
Länge über Puffer (LüP): 6,5 m

V 7 in Kandern Foto: euroVapor
V 7 in Kandern Foto: euroVapor

Zeichnung

Zeichnung: Diesel-Kleinlokomotive V 7 - Kandertalbahn
Zeichnung: Diesel-Kleinlokomotive V 7 - Kandertalbahn