Güterwagen G 2652

Güterwagen G 2652

Beschreibung

Dieser Wagen wurde von der Werkstatt der Bern-Lötschberg-Simplon Bahn in Böningen erbaut. Er gehört der schweizer Bauart K2 an und war bis 1987 bei der BLS eingesetzt.

Danach wurde er von der Kandertalbahn übernommen. Der Wagen dient zur Zeit auf der Kandertalbahn als Fahrradtransportwagen.

Kandertalbahn g2652-kandern
G 2652 im Bahnhof Kandern.

Daten

Hersteller: BLS Werkstatt, Böningen
Baujahr:  1959
Länge über Puffer:  9.30 m
Radstand:  5.30 m
Gewicht:  9.6 t
Ladegewicht: 16 t
Ladefläche: 18 m2
Das Fahrzeug ist betriebsfähig.

Zeichnung

Zeichnung G 2652
Zeichnung G 2652