Sächsischer G3

Sächsischer G3

Beschreibung

Der Wagen wurde für die sächsische Staatsbahn gebaut. Er stammt noch aus der Zeit vor der Vereinheitlichung der Güterwagenbauarten.

Für den Wagen ist eine betriebsfähige Aufarbeitung und ein Einsatz als Fahrradtransportwagen vorgesehen“

G3 im Bahnhof Haltingen vor der Aufarbeitung.
G3 im Bahnhof Haltingen vor der Aufarbeitung.

Bildergalerie

Fabrikfoto eines Wagens dieser Bauart.
Fabrikfoto eines Wagens dieser Bauart.
Zustand vor Aufarbeitung 01/2009.
Zustand vor Aufarbeitung 01/2009.

Daten

Hersteller: ?
Baujahr: ca. 1890
Länge über Puffer: 9.65 m
Gewicht: 9.8 t
Ladegewicht: 15 t
Ladefläche: 21.5 m2
Das Fahrzeugist zur betriebsfähigen Aufarbeitung als Fahrradwagen vorgesehen.