Vorprojekte zur Kandertalbahn

Vorprojekte zur Kandertalbahn

Erste Bemühungen um 1841

Bereits mit den Planungen und dem Bau der Badischen Hauptbahn hatte sich die Stadt Kandern um einen Bahnanschluß bemüht.

weiter

Planung einer Schmalspurbahn

Nach den vergeblichen Versuchen einen staatlichen Bahnanschluß zu erhalten, sollte eine private Schmal-spurbahn von Haltingen nach Kandern gebaut werden.

weiter

Eine Alternative - Die Feuerbachtalbahn

Lange Zeit war die Streckenführung nach Kandern unklar. Auch im Feuerbachtal wünschte man sich eine Bahnstrecke. Diese sollte von Efringen über Egringen, Holzen und Riedlingen nach Kandern führen.

weiter